Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. März 1998 | Marketing

Zeitungen in der Kino-Werbung

Die Kölner Werbeagentur Bruchmann, Schneider, Bruchmann hat für den "Gerneral-Anzeiger" in Bonn 12 sehr amüsante Kino-Werbespots entwickelt, die ab sofort auch anderen Tageszeitungen für Eigenwerbung angeboten werden. Die Spots erhalten lediglich einen neuen Abspann und sind so problemlos für jeden gewünschten Titel individualisiert einzusetzen. Damit erhalten auch Zeitungen mit kleineren Etats die Möglichkeit, eigene Werbespots in Kinos zu schalten. Kontakt: Bruchmann, Schneider, Bruchmann, Frau Ursula Steinhauer, Tel.: 0221/121055, Fax 0221/135246.

zurück