Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. August 1998 | Kinder-Jugend-Zeitung

"Zeitung und Schule" in Neubrandenburg

Rund 740 Schülerinnen und Schüler aus 37 Schulklassen der Jahrgangsstufen 8 bis 10 werden in diesem Herbst an dem Leseförderungsprojekt "Zeitung und Schule" teilnehmen, das die Tageszeitung "Nordkurier" in Neubrandenburg und dem Landkreis Demmin gemeinsam mit Promedia durchführt. Vom 23. September bis zum 14. November 1998 sollen die jungen Leute den "Nordkurier" als Unterrichtsmittel verwenden und "im Langzeitgebrauch den Umgang mit der Tageszeitung und ihren Nutzen als unentbehrliche Informationsquelle von hoher Aktualität und Vielseitigkeit kennenlernen". Gespräche mit Redakteuren und Betriebsbesichtigungen sollen darüber hinaus Einblick in die Arbeit der Zeitungsmacher und die Herstellung einer Tageszeitung geben. Während der Laufzeit des Projekts wird der "Nordkurier" laufend Beiträge der Schüler veröffentlichen; zum Abschluß ist eine umfangreiche Sonderbeilage geplant.

zurück