Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. April 1997 | Marketing

Zeitung und Schule in Essen

Die Journalistenschule Ruhr (JSR) der Zeitungsgruppe WAZ in Essen will mit ihrem neuen medienpädagogischen Projekt "ZEUS" (Zeitung und Schule) junge Leute zur täglichen Zeitungslektüre motivieren. Ab September dürfen Schülerinnen und Schüler von der achten Klasse an aufwärts mit "ZEUS" hinter die Kulissen der Regionalzeitungen der Zeitungsgruppe blicken. Ziel ist es, die Jugendlichen ihre "Tageszeitung als unverzichtbaren Bestandteil ihres Alltags erleben" zu lassen. Dazu sollen die jugendlichen Teilnehmer auch Artikel recherchieren und schreiben. Das "ZEUS-Konzept" wird vom Landesinstitut für Schule und Weiterbildung in Soest beraten und begleitet und wird darüber hinaus auch auf dem NRW-Bildungsserver "learn line" mit eigenen Seiten vertreten sein. Mit "ZEUS" gehen an den Start: Die Lokalredaktionen der "Westfälischen Rundschau" in Dortmund, Lünen, Lüdenscheid und weiteren Städten des märkischen Kreises sowie die Lokalredaktionen der "Westfalenpost" in Soest, Werl und Menden. Weitere Titel der Zeitungsgruppe folgen ab 1998.

zurück