Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. Juli 1997 | Marketing

"Zeitung in der Schule" in Detmold

Das erste ganzjährige Leseförderungsprojekt "Zeitung in der Schule" mit einer Regionalzeitung wurde vor kurzem abgeschlossen: Die "Lippische Landes-Zeitung" in Detmold ermöglichte es den Jahrgangsstufen 9 und 10 der Gymnasien vom Herbst 1996 bis zum Sommer 1997, sich im Unterricht ausführlich mit der Zeitung zu beschäftigen. Insgesamt nahmen 23 Klassen aus zehn Gymnasien des Kreises Lippe mit 538 Schülerinnen und Schülern an dem vom Aachener IZOP-Institut betreuten Projekt teil. Die Ausdehnung auf ein Jahr sei, wie Thomas Trappmann, geschäftsführender Redakteur der "Lippischen Landes-Zeitung" dazu mitteilte, bei den Lehrerinnen und Lehrern sehr gut angekommen. Außerdem habe die Zeitung so in einen noch intensiveren Kontakt mit den jungen Lesern treten und diese Erfahrungen noch systematischer für die redaktionelle Arbeit nützen können. Das Projekt soll im nächsten Jahr fortgesetzt werden.

zurück