Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. Dezember 2008 | Namen und Nachrichten

Zeit Online übernimmt tagesspiegel.de und Zoomer

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck bündelt „Zeit Online“ zum 1. Februar 2009 mit "tagesspiegel.de" und "zoomer.de" in der neuen, 75 redaktionelle Mitarbeiter starken Einheit „Zeit Digital“ unter dem Dach des Zeit Verlags. In Berlin entsteht eine große Hauptstadtredaktion unter Leitung von "Zeit Online", von deren Inhalten auch "tagesspiegel.de" und "zoomer.de" profitieren sollen. Geschäftsführer von Zeit Digital wird Christian Röpke, der von Gruner+Jahr New Media Ventures kommt. Chefredakteur der drei Web-Angebote wird Wolfgang Blau, derzeit verantwortlich für "Zeit Online". Mercedes Bunz, Chefredakteurin von "tagesspiegel.de", und Frank Syré, Chefredakteur von "zoomer.de", bleiben im Rang von Redaktionsleitern an Bord.

Quelle: kress.de

zurück