Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Oktober 2005 | Kinder-Jugend-Zeitung

„Zeit für die Schule“ feiert achten Geburtstag / Online-Portal

Im Schuljahr 2006/2006 führt die Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“ zum achten Mal ihr medienpädagogisches Projekt „Zeit für die Schule“ durch. Drei Wochen lang erhalten die teilnehmenden Lehrer und Schüler die aktuelle „Zeit“-Ausgabe unentgeltlich in die Schule gelie­fert. Dazu gibt es mehr als 100 Seiten regelmäßig aktualisiertes Lehr- und Arbeitsmaterial zum Thema Medienkunde. Nach Angaben der „Zeit“ nehmen jährlich mehr als 11.000 Lehrer und 300.000 Schüler an dem Leseförderungsprojekt teil.

Darüber hinaus hat „Zeit online“ im September 2005 ein Inter­netportal für junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren gestartet. Unter www.diezuender.de können Jugendliche über Politik-, Kultur-, Ge­fühls- und Zukunftsthemen lesen und schreiben. Das Portal wird nach Anga­ben von „Die Zeit“ von „einer Gruppe junger Jour­nalisten und ihrer Freunde“ geschrieben und gestaltet.

zurück