Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Juli 2008 | Namen und Nachrichten

ZDF und zeit.de kooperieren

Nach der WAZ-Gruppe kooperiert ein weiteres Verlagshaus mit einem öffentlich-rechtlichen Sender. Der Zeit Verlag hat für sein Internetangebot Zeit Online eine Vereinbarung mit dem ZDF geschlossen. Zeit Online bietet auf seiner Website www.zeit.de das Nachrichtenformat „ZDF 100-Sekunden“ und wird zudem weitere Sendungen des öffentlich-rechtlichen Kanals zeigen. Bei allen Beiträgen handelt es sich um Inhalte, die das ZDF bereits für seinen eigenen Redaktionsbetrieb produziert hat. Die Auswahl der Beiträge liegt bei Zeit online. Die journalistische und redaktionelle Unabhängigkeit von ZDF und Zeit online bleiben in vollem Umfang gewährt. Für seine Videoinhalte berechnet das ZDF marktübliche Preise. Den Nutzern werden die Inhalte kostenlos zugänglich gemacht. Die Laufzeit des Vertrags beträgt zwei Jahre.

Quelle: textintern

zurück