Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Juli 2008 | Namen und Nachrichten

Yahoo wird Google-Partner

Nach dem Scheitern der Übernahme von Yahoo durch Microsoft hat das Unternehmen eine Kooperation mit dem Internet-Konzern Google bekannt gegeben. Die Partnerschaft ist auf vier Jahre beschränkt. Google kann damit Werbung auch auf den Seiten von Yahoo einstellen und damit eine noch höhere Reichweite erzielen. Yahoo profitiert davon, weil es prozentual an den Mehreinnahmen von Google beteiligt wird. Yahoo erwartet durch die Kooperation jährliche Einnahmen bis zu 800 Millionen Dollar.

Quelle: w&v, text intern

zurück