Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. Mai 2008 | Namen und Nachrichten

Yahoo lehnt Microsoft-Übernahmeangebot ab

Der US-Portalbetreiber Yahoo versucht seine Zukunft ohne Microsoft zu meistern. Mit der Offerte sei das Unternehmen deutlich zu niedrig bewertet, teilte Yahoo mit. Der Yahoo-Verwaltungsrat will weiter strategische Optionen prüfen. Mögliche Alternativen zu Microsoft sind Presseberichten zufolge eine Kooperation mit AOL oder Google.

Quelle: w&v

zurück