Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. Mai 2008 | Namen und Nachrichten

Yahoo kündigt semantische Suche an

Yahoo hat angekündigt, einige der Schlüssel-Standards des semantischen Webs in seine Suchmaschine zu integrieren. Die Technologie wird als der nächste große Schritt in der Entwicklung des Internets gesehen, da sie die Möglichkeit bietet, die Masse an Daten im Netz besser zu verstehen. Das Unternehmen will nun einige semantische Web-Identifikatoren in seine Suchtechnik einbauen. Statt eine lange Liste von Links auszuspucken, kann eine semantische Suchmaschine verstehen, welche Art von Objekt oder Person gesucht wird, und zusätzliche Informationen anbieten. Google setzt nach wie vor auf konventionelle Technologie.

Quelle: pressetext.de

zurück