Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Mai 2006 | Digitales

Yahoo! kündigt neue Online-Werbeplattform an

Der Internetportalbetreiber Yahoo! will im schnell wachsenden Online-Werbemarkt mit ei­ner neuen Technologie zum Konkurrenten Google aufschließen und Microsoft Paroli bieten. Yahoo! gab am 8. Mai 2006 erste Details zur neu gestalteten Plattform für das Suchmaschinen­marketing bekannt. Die Technologie soll im drit­ten Quartal 2006 zur Verfügung stehen. Microsoft hatte erst vor kurzem sein neues „AdCenter“ auch in den USA gestartet. Die neue Plattform von Yahoo! soll es Kunden zum Beispiel ermöglichen, ihre Anzeigen direkt an Nutzer einer bestimmten Region zu richten. Außerdem sollen die Kunden ihre Kampagnen sowohl bei Yahoo! wie auch in Partnernetzwerken schneller online bringen kön­nen. Ferner sollen sich Werbekampagnen noch während ihrer Laufzeit verändern oder verbessern lassen. Mit neuen Werbemöglichkeiten versuchen die Unternehmen derzeit, ihre Anteile am hart umkämpften Online-Werbemarkt auszubauen. Microsofts neues AdCenter beispielsweise soll es den Kunden ermöglichen, ihre Werbelinks gezielt auf bestimmte Homepages oder bei einer Suche auf den entsprechenden Trefferlisten zu platzie­ren; Zielgruppen sollen auch nach Alter, Ge­schlecht und Einkommen ermittelt werden kön­nen.

zurück