Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. November 2009 | Namen und Nachrichten

Xing steigert Wachstum um 35 Prozent

Das Business-Netzwerk Xing hat im ersten Halbjahr den Umsatz um 35 Prozent auf 21,54 Millionen Euro gesteigert. Der Gewinn ging allerdings von 2,95 Millionen auf 2,18 Millionen zurück. „Dies ist auf hohe Investitionen in neue Geschäftsfelder zurückzuführen“, sagte Xing-CEO Stefan Groß-Selbeck. Xing finanziert sich im Wesentlichen über Premium-Mitgliedschaften. In den ersten sechs Monaten hat das Internetunternehmen 80.000 neue zahlende Mitglieder dazugewonnen. Der Anstieg der Premiummitglieder ist allerdings rückläufig. Insgesamt hat Xing mehr als acht Millionen Nutzer, 635.000 davon im Premiumbereich. Künftig will das Unternehmen stärker in die eigene Stellenbörse investieren. Xing ermöglicht Unternehmen, über die Website Personal zu rekrutieren. In diesem Segment liegt der Umsatz lediglich bei 2,23 Millionen Euro.

Quelle: Financial Times Deutschland

zurück