Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. Mai 2008 | Veranstaltungen

Workshop: Videojournalismus für Zeitungsmacher

Für die lokale Berichterstattung der Tageszei­tungen im Internet sind auch Videos von zuneh­mend größerer Bedeutung. Vor diesem Hinter­grund bietet die Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage (ABZV) in Bonn am 3. und 4. Juli einen Workshop an. Anhand prakti­scher Beispiele werden die Dos and Don´ts beim Videoeinsatz präsentiert. Es gibt eine Einführung in den Umgang mit Kamera, Mikrofon, Stativ und Licht sowie in die Bildsprache. Erprobt werden Texte fürs Hören/Sehen, Planung von Drehar­beiten, Standardsituationen, Aufzeichnung eines Statements (O-Ton, kurzes Interview); Drehen eines Handlungsablaufs, Aufzeichnung eines Off-Kommentars, Einführung in den nonlinearen Schnitt, Schneiden und paralleles Texten eines kurzen Beitrags mit O-Ton und selbst gesproche­nem Kommentar, Tonmischung, Aufbereitung des fertigen Videos für die Veröffentlichung im Web. Die Teilnahmegebühr beträgt 320 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung.

zurück