Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. März 2009 | Namen und Nachrichten

Wolfgang Büchner wird Chefredakteur der dpa

Wolfgang Büchner, seit Mai 2008 gemeinsam mit Rüdiger Ditz Leiter der Redaktion von Spiegel Online, wird spätestens Anfang 2010 neuer Chef­redakteur der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Büchner folgt Wilm Herlyn nach, der nach 19 Jahren an der Spitze der Nachrichtenagentur zum Jahresende in den Ruhestand treten wird. Der künftige dpa-Chefredakteur hat im Lauf seiner Karriere bereits Agenturerfahrung gesammelt: Nach dem Studium der Politikwissenschaft ar­beitete er zunächst acht Jahre für Associated Press (AP) und Reuters, bevor er 1999 nach Hamburg wechselte, um als Chef vom Dienst die „Financial Times Deutschland“ mit aufzubauen. Seit 2001 ist er für Spiegel online tätig.

zurück