Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. März 1998 | Veranstaltungen

Woche der Fachpresse 1998

Gleich mehrere Veranstaltungen finden in der Woche der Fachpresse 1998 vom 4. bis zum 7. Mai Platz: So lädt die Deutsche Fachpresse am 6. Mai zum Kongreß nach Wiesbaden ein. Schwerpunkt ist hier die "Markenpolitik bei Medien". Fallstudien aus der Verlagswelt sollen zeigen, wie man seine Marke erfolgreich kommuniziert. Unter anderem wird Werner E. Klatten, Leiter Märkte und Erlöse, über das Magazin "Der Spiegel" als Dachmarke berichten. Am 7. Mai folgt, ebenfalls in Wiesbaden, die 2. Konferenz Fachjournalismus. Die von dem Medienjournalisten Ralf Jaeckel moderierte Veranstaltung bietet die Themen "Standort und Visionen", "Der Kunde und sein Medium", "Die Redaktion und ihr Marketing" sowie "Selbstbewußt ins nächste Jahrtausend". Daneben präsentiert sich die Deutsche Fachpresse vom 5. bis 7. Mai 1998 erstmals mit Print- und Online-Fach-informationen auf der Infobase in Frankfurt. Seit dem 18. März 1998 können Werbe- und Mediaplaner kostenlos unter der Adresse www.fachpresse.de/media-info elektronisch auf die Datensätze der mittlerweile mehr als 400 angemeldeten Fachzeitschriftentitel aus 112 Verlagen zugreifen.

Kontakt und Programm:
Deutsche Fachpresse,
Büro Bonn,
Winterstraße 50,
53177 Bonn,
Tel.: 0228/3820326,
Fax: 0228/3820345.

zurück