Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Oktober 2004 | Marketing

WM-Countdown in Dortmund

Nach der Olympiade ist die Fußballweltmeisterschaft wieder das große Sportthema, glauben die „Ruhr-Nachrichten“ in Dortmund und haben unter dem Motto „Fahren und Feiern wie die Weltmeister“ einen Countdown zur Fußball-WM 2006 aufgelegt. Zum Auftakt startete „der legendäre VT 08“, der 1954 die deutschen Fußball-Weltmeister nach dem „Wunder von Bern“ in die kopfstehende Heimat zurückbrachte, im Juli 2004 mit Sponsoren und Leserinnen und Lesern der „Ruhr-Nachrichten“ zu einer Tour „durch das Herz des Fußballs“, das Ruhrgebiet. Mit an Bord waren Fußballgrößen von einst wie Bernhard Dietz, Kapitän der Europameistermannschaft von 1980, und Borussenspieler Aki Schmidt. Der WM-Countdown wird fortgesetzt bis zum Finale der Fußballweltmeisterschaft am 9. Juli 2006 in Berlin. Zum Paket gehören unter anderem ein Banner mit dem WM-Freunde-Logo am Pressehaus in Dortmund, ein elektronischer Würfel für den Countdown der Tage, Stunden, Minuten und Sekunden bis zum Anpfiff des Eröffnungsspiels am 9. Juni 2006, Business-Events bei den Sponsoren sowie weitere Zugfahrten und Sonderveröffentlichungen im Vorfeld, vor allem natürlich aber die tägliche aktuelle Berichterstattung während der Weltmeisterschaft. In der Fußballstadt Dortmund werden vier Vorrundenspiele, ein Achtelfinale und am 4. Juli 2006 ein Halbfinalspiel der Fußball-WM stattfinden. Kontakt: Medienhaus Lensing, Marita Kramer-Pape, Telefon 0231/90596200, E-Mail marita.kramer-pape@mdhl.de.

zurück