Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. Mai 2004 | Marketing

Wir lesen vor – überall & jederzeit

Die Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“ hat gemeinsam mit der Stiftung Lesen ein Sonderheft zur Kampagne „Wir lesen vor – überall & jederzeit“ in der Reihe „ZeitChancen“ veröffentlicht. „Mit diesem Heft verfolgen wir eine ganz unverblümte Werbeabsicht: Wir wollen Sie für das Vorlesen gewinnen; für gute Kinderbücher anstelle von lieblosen Billigprodukten; für einen Kampf um die Zeit, die die Beschäftigung mit Büchern und mit Kindern kostet; für bessere Leseförderung im Unterricht“, schreibt dazu Susanne Gaschke im Vorwort. Neben Buchtipps, Bücherlisten und Autorenporträts wird hier vor allem für das Vorlesen geworben, im privaten Umfeld wie als offizieller (und womöglich sogar offiziell geschulter) Lesepate. Informationen zur Kampagne gibt es bei der Stiftung Lesen unter dem Stichwort „Wir lesen vor“, Telefon 06131/288900, E-Mail info@wir-lesen-vor.de.

 

Internet: www.zeit.de/wirlesenvor

zurück