Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. März 2001 | Digitales

"Westline" in neuer Gesellschafterkonstellation

Zehn Zeitungsverlage aus dem Münsterland und dem Westfälischen Ruhrgebiet präsentieren sich ab sofort mit dem gemeinsamen Internetportal www.westline.de in neuer Gesellschafterkonstellation: Die bereits 1996 etablierte Portalmarke westline ist nun Teil der Firma ICSmedia GmbH in Münster. Unter dem Dach der ICSmedia haben sich der Verlag Aschendorff, Münster ("Westfälische Nachrichten"), und die ZENO-Verlage "Aalener Zeitung", "Allgemeine Zeitung" (Coesfeld), "Borkener Zeitung", "Dülmener Zeitung", "Emsdettener Tagesblatt", "Münsterländische Volkszeitung" (Ochtrup) sowie die WestOnline GmbH & Co. KG, Dortmund ("Ruhr Nachrichten", "Münstersche Zeitung", "Emsdettener Volkszeitung", "Recklinghäuser Zeitung", "Buersche Zeitung"), und außerdem die "Ibbenbürener Volkszeitung" zusammengeschlossen. Ziel der Gesellschafter ist es, die Position der ICSmedia als "einen der führenden Internet-Service-Provider" in Nordrhein-Westfalen auszubauen und den Nutzern im Internet interessante Inhalte sowie attraktive Einkaufsmöglichkeiten anzubieten. Wie ICSmedia mitteilt, wird derzeit ein weiterer Standort in Dortmund aufgebaut. Neuer Geschäftsführer des Unternehmens ist ab dem 1. April 2001 Frank Wulf, zurzeit noch Prokurist der e-lation-ship GmbH in Hamburg.

Kontakt: j.b.hueffer(at)aschendorff.de,

ralf.hermanns(at)medienhaus-lensing.de

Im Internet: http://www.westline.de

zurück