Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. März 2014 | Marketing

„Westdeutsche Zeitung“ gibt WZ Club Magazin heraus

„Zusammen aktiv - gemeinsam mehr erleben“ – unter diesem Motto macht die „Westdeutsche Zeitung“ ihren Lesern ein neues Angebot: den WZ Club. In Kooperation mit dem Düsseldorfer Freizeitspezialisten Kunesto hat die Zeitung am 8. Februar 2014 das erste WZ Club Magazin herausgegeben, in dem sich Informationen zu Vorträgen, Workshops und Tagestouren finden. Die Mitgliedschaft im WZ Club ist generell kos­tenlos, Abonnenten der „Westdeutschen Zeitung“ erhalten jedoch Preisvorteile bei den Veranstal­tungen und werden bei Wartelisten bevorzugt behandelt. Für eine bessere Vernetzung zwi­schen Club-Mitgliedern startete die „WZ“ am 1. März die Internetseite www.wz-club.de, mit Fotos von den Events und einer großen Communityfunktion.

zurück