Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. August 2007 | Digitales

Werbung im Internet wächst rasant

Aufgrund des rasanten Wachstums im Bereich Online-Werbung soll das Online-Werbevolumen bis zum Jahr 2011 den Bereich Printwerbung überholt haben. So lauten zumindest die aktuellen Prognosen von Veronis Suhler Stevenson (VSS) www.vss.com für den US-amerikanischen Markt. Laut VSS-Studie soll der Bereich Online-Werbung jährlich um 21 Prozent wachsen und bis 2011 ein Volumen von 62 Mrd. Dollar erreichen. Für den Zeitungssektor werden hingegen nur 60 Milliarden Dollar vorausgesagt. VSS geht zudem davon aus, dass auch in Hinblick auf die Zeit, die die Nutzer mit den einzelnen Medien verbringen, das Internet bis 2011 die Tageszeitungen überholen wird. Die zunehmende Popularität von Onlinemedien habe auch dazu geführt, dass die zeitliche Dauer des Medienkonsums insgesamt leicht zurückgegangen ist.

Quelle: pressetext.de, Handelsblatt

zurück