Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Mai 2005 | Digitales

„werben & verkaufen“ zum Hören

„Jetzt gibt es die ‚w&v’ auf die Ohren“, heißt es beim Süddeutschen Verlag, Herausgeber der Münchner Branchenzeitschrift „werben & verkaufen“ (w&v). Das Fachmagazin wird in Kooperation mit dem Downloadportal audible.de als Audio-Magazin im Hörbuch-Format herausgegeben. Den Auftakt macht ein Hör-Dossier zum Thema des Deutschen Werbe-Kongresses dwk 2005 „Vertrauen als Währung – Die Investition in Marken und Medien“. Das Dossier mit sechs Beiträgen kann bis zum 15. Juni 2005 unentgeltlich unter www.audible.de/dwk heruntergeladen werden. Ab der „w&v“-Ausgabe vom 19. Mai 2005 erscheint jeweils donnerstags unter www.wuv.de oder www.audible.de gleichzeitig zum gedruckten Heft das Audio-Magazin mit den wichtigsten Artikeln des aktuellen Printtitels. Das etwa 90 Minuten lange Hörbuch wird unmittelbar nach Redaktionsschluss in Hamburg produziert und von Martin Seiler gesprochen. Die „w&v auf die Ohren“ gibt es einzeln zum Preis von 2,95 Euro, im Monats- oder Jahresabonnement für 8,95 Euro beziehungsweise 69,95 Euro. Kontakt: Süddeutscher Verlag, Sebastian Berger, Telefon 089/21838647, E-Mail sebastian.berger@sueddeutsche.de.

zurück