Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Oktober 2004 | Namen und Nachrichten

Werbekampagne der Deutschen Welthungerhilfe

Die Deutsche Welthungerhilfe hat den BDZV um Unterstützung gebeten: Die Organisation hat am 7. Oktober 2004 eine neue Kampagne gestartet. Mit Bildern unter dem Motto „Ihr Geld wird sich gut entwickeln“ soll sie zeigen, dass sich Entwicklungshilfe für Menschen in Not lohnt und dass Menschen die von Spendern in Deutschland aufgebrachten Unterstützungsgelder für ihre Lebens- und Entwicklungschancen nutzen. Dokumentiert wird zum Beispiel die Entwicklung des gehörlosen James aus Kenia, der vom jugendlichen Analphabeten zum Ausbilder an einer Gehörlosenschule werden konnte, weil er ein von der Welthungerhilfe unterstütztes Gehörloseninternat besuchen durfte. So legt die neue Kampagne „der Öffentlichkeit einen visuellen Rechenschaftsbericht vor“, der sich auf einen Blick erschließt. Die Kampagne ist auf drei Jahre konzipiert. Verlage, die die Deutsche Welthungerhilfe mit der Schaltung unentgeltlicher Anzeigen in der gedruckten Zeitung oder im Internet unterstützen möchten, wenden sich an: Deutsche Welthungerhilfe, Irene Sunnus, Telefon 0228/2288198, E-Mail irene.sunnus@dwhh.de.

 

Internet: www.welthungerhilfe.de

zurück