Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. Juli 2010 | Namen und Nachrichten

Werbeexperte Jürgen Scholz ist tot

Jürgen Scholz, der Gründer der Berliner Agenturgruppe Scholz & Friends, ist am 7. Juli 2010 im Alter von 81 Jahren gestorben. Scholz gilt als einer der Gründungsväter der deutschen Nachkriegs-Werbeszene und verantwortete mit seinen Agenturen zahlreiche internationale Kam­pagnen. Seinen Einstand ins Berufsleben fand Jürgen Scholz 1953 gemeinsam mit Vilim Vasata mit der Gründung der Werbeagentur Vasata-Scholz in Mühlheim. 1956 ging daraus das Krea­tivitätsbüro TEAM hervor, das ab 1972 als Team / BBDO in Düsseldorf firmierte. Neun Jahre später eröffnete er zusammen mit Michael Menzel in Hamburg die erste Niederlassung von Scholz & Friends. Die Agentur verantwortete unter ande­rem vor zwei Jahren die Launchkampagne der Wochenzeitung „Der Freitag“ und kürzlich die Imagekampagne (Die Zeitung für kluge Köpfe) der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Auch der Slogan und die dazugehörige Anzeigenserie für Ba­den-Württemberg „Wir können alles Außer Hoch­deutsch“ entstammt den Federn der Kre­ativagentur.

zurück