Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. Juni 2001 | Recht

Werbe-E-Mails ohne Zustimmung unzulässig

Nach einem Urteil des Landgerichtes Berlin ist das unaufgeforderte Zuschicken von Werbe-E-Mails generell unzulässig. Laut Urteilsbegründung ist das Eindringen in die Privat- oder Geschäftssphäre durch unverlangt zugeschickte E-Mails eine unzumutbare Belästigung.

Quelle: Handelsblatt, 20./21.4.2001

zurück