Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Januar 2004 | Ausland

Weniger Zeitungstitel in der Schweiz

Die Zahl der vom Verband Schweizer Presse erhobenen Zeitungstitel hat sich im Jahr 2003 gegenüber dem Vorjahr um acht Publikationen verringert. Die Gesamtauflage der Schweizer Zeitungen fiel erstmals seit zehn Jahren unter die Vier-Millionen-Marke. 2003 wurden insgesamt 3,92 Millionen Exemplare verzeichnet (2002: 4,16 Millionen Exemplare). Die Zahl der Einzel- und Regionaltitel lag 2003 bei 216 Zeitungen (2002: 224 Titel; 1995: 257 Titel). Mit 153 Titeln erscheint die überwiegende Zahl der Zeitungen im deutschsprachigen Raum der Schweiz. 48 Titel entfallen auf die französische Sprachregion, 13 auf die italienische und zwei auf die rätoromanische.

 

Internet: www.schweizerpresse.ch

zurück