Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. Mai 2000 | Veranstaltungen

Welttagung der Kulturredakteure in Hannover

Der Weltverband der Zeitungen (WAN) veranstaltet vom 1. bis zum 3. Juni 2000 in Hannover die zweite Welttagung für Redakteure aus den Ressorts Kultur, Wissenschaft und Literatur. Zu den Rednern gehören unter anderem der US-Medienkritiker Ben Bagdikian und die Europa-Kommissarin für Kultur, Viviane Reding. Über Kulturpolitik wird Christoph Stölzl, kurzzeitig Feuilletonchef der Tageszeitung "Die Welt" und neuer Berliner Senator für Wissenschaft und Kultur, diskutieren. Zum Tagungsprogramm gehören auch die Teilnahme an der Eröffnungsfeier der EXPO in Hannover sowie ein Besuch des Bertelsmann-Pavillons auf dem Messegelände. Als Experten sind ferner dabei: die kroatische Journalistin und Romanschriftstellerin Slavenka Drakulic, der Direktor für Kulturpolitik bei der UNESCO, Raj Isar; der frührere Chefredakteur von "Dagens Nyheter", Arne Ruth; Peter Lutherson, Kulturredakteur von "Svenska Dagbladet"; sowie Valentina Lvova, Kulturredakteurin der russischen "Prawda".

Kontakt:
Larry Kilman, WAN
Telefon: 0033/1/47428500
Fax: 0033/1/47424948
E-Mail: lkilman@wan.asso.fr.
Im Internet: www.wan-press.org.

zurück