Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. November 2002 | Marketing

Weltklasse: „Heilbronner Stimme“ und „Westfälische Nachrichten“

Die Druckereien der „Heilbronner Stimme“ und der „Westfälischen Nachrichten“ in Münster gehören zu den 50 Besten der Welt. Beide Häuser sind damit neue Mitglieder im „International Newspaper Color Quality Club“, einer Initiative der Ifra in Darmstadt zur Steigerung des vierfarbigen Zeitungsdrucks. Der Verleger der „Westfälischen Nachrichten“, Dr. J. Benedikt Hüffer, würdigte die Aufnahme in den renommierten Club, die für zwei Jahre gilt, als „Auszeichnung für die Leistung unserer Mitarbeiter, die an diesem Erfolg mitgewirkt haben“. Nun gehe es darum, den hohen Qualitätsstandard zu halten und noch weiter auszubauen. Ziel der Anstrengungen sei „das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Technik im Dienste des Kunden“. Bernd Herzberger, Geschäftsführer beim Medienunternehmen „Heilbronner Stimme“, kündigte anlässlich der Preisverleihung in Barcelona an, sein Haus wolle sich weiterhin „innovativ zeigen, unsere Druckqualität immer wieder kritisch analysieren, um unseren Lesern und Kunden täglich eine qualitativ hochwertige Zeitung zu bieten“. Der Druck-Qualitätswettbewerb für die Zeitungsbranche wird alle zwei Jahre von der Ifra in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen und australischen Zeitungsverlegerverband ausgeschrieben. In einem aufwändigen Prüfungsverfahren werden in den Druckereien, die sich an dem mittlerweile zum fünften Mal veranstalteten Wettbewerb beteiligen, die 50 besten ermittelt. Dabei wird der Farbdruck geprüft, also vor allem die Wiedergabe von Farbbildern im redaktionellen Teil sowie vierfarbige Anzeigen. Neben den „Westfälischen Nachrichten“ aus dem Verlag Aschendorff und der „Heilbronner Stimme“ sind auch der „Südkurier“ (Konstanz), die „Pforzheimer Zeitung“ und der Mittelbayerische Verlag in Regensburg Mitglieder des Ifra Color Quality Club.

zurück