Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Oktober 2004 | Namen und Nachrichten

„Welt kompakt“ in Essen, Bochum und Dortmund gestartet

Seit dem 20. September 2004 bringt die Axel Springer AG auch im Ruhrgebiet ihre Tageszeitung „Welt kompakt“ heraus. Damit setzt der Verlag die schrittweise bundesweite Einführung fort. Nach Berlin, Frankfurt am Main und München wird die Zeitung im Tabloid-Format nun auch in Essen, Bochum und Dortmund angeboten. Die 32 Seiten starke „Welt kompakt“ erscheint von Montag bis Freitag und ist für 50 Cent am Kiosk erhältlich. Jan-Eric Peters, gesamtverantwortlicher Chefredakteur für „Welt“ und „Berliner Morgenpost“, der „Welt kompakt“ entwickelt hat und redaktionell leitet, würdigt das Produkt als „Deutschlands aktuellste Zeitung, weil sie den Redaktionsschluss erst nach Mitternacht hat“.

zurück