Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. April 2010 | Digitales

„Welt“-Gruppe stellt erste deutsche Zeitungs-App für das iPad vor

Als erste deutsche Tageszeitung hat die „Welt“-Gruppe (Axel Springer AG, Berlin) zur USA-Markteinführung am 3. April 2010 eine eigene App für das iPad vorgestellt. Für den Tablet-PC wurde die Darstellung der Inhalte von „Welt“, „Welt Kompakt“ und „Welt am Sonntag“ (Wams) weiter verbessert und eine einfache, benutzer­freundliche Navigation durch die einzelnen Seiten realisiert. Die Kosten für den Bezug der „Welt“ belaufen sich auf 29,99 Euro im Monat, die für ein Abo der „Welt kompakt“ auf 12,99 Euro und die „WAMS“ kostet monatlich 7,99 Euro.

Ort: Berlin

zurück