Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Juli 2015 | Namen und Nachrichten

Wechsel in der Redaktionsleitung der „Elbe-Jeetzel-Zeitung“

Nach 25 Jahren Tätigkeit als Redaktionsleiter für die „Elbe-Jeetzel-Zeitung“ (EJZ, Lüchow) ist Hans-Hermann Müller in den Ruhestand verabschiedet worden. Insgesamt war er 41 Jahre für die „EJZ“ tätig, im Januar 1990 übernahm er die Redaktionsleitung. Jetzt übergab er den Stab an Jens Feuerriegel und Benjamin Piel, die die Redaktion als Doppelspitze leiten sollen.  Der unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnete Journalist Benjamin Piel ist seit 2012 bei der „EJZ“. Das Volontariat absolvierte er bei der „Schweriner Volkszeitung“. Jens Feuerriegel gehört der Redaktion bereits seit 1987 an, er fungiert seit 1998 als stellvertretender Redaktionsleiter.

zurück