Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

03. Dezember 2008 | Namen und Nachrichten

Wechsel in der Geschäftsführung Rhein Main Multimedia

Stefan Reining ist seit 17. November 2008 neuer Geschäftsführer der Rhein Main Multimedia GmbH (Mainz), einem Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Rhein Main. Er hat Holger Albaum abgelöst, der künftig den Bereich der Onlinetech­nik der Rhein Main Multimedia GmbH verantwor­tet. Reining kommt von der Verlagsgruppe Par­zeller, wo er seit 2007 für die Konzeption und Neupositionierung der „Fuldaer Zeitung“ im Inter­net verantwortlich zeichnete. Bei Rhein Main Mul­timedia wird er, wie das Unternehmen am 24. November 2008 mitteilte, zunächst den für das erste Quartal 2009 anstehenden Relaunch der Onlineauftritte der Zeitungstitel der Verlagsgruppe Rhein Main realisieren „und die damit einher ge­hende konsequente Vernetzung von Print und Online ausbauen“. Reining berichtet direkt an Bernd Koslowski, Mitglied der Geschäftsleitung der Verlagsgruppe und zuständig für die Marktbe­reiche.

zurück