Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. September 1997 | Namen und Nachrichten

Wechsel in der Führung des "F.A.Z."-Stellengeschäfts

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH wird ihr Stellengeschäft neu ordnen. Dieter Dröll, Prokurist und langjähriger Anzeigenleiter für den rubrizierten Anzeigenteil der Zeitung, hat nach fast 40jähriger Zugehörighkeit zum Verlag um Beendigung seines Arbeitsverhältnisses zum 30. September 1997 gebeten, da er sich, wie der Verlag mitteilt, in die berufliche Selbständigkeit orientieren wolle. Sein Aufgabengebiet wird kommissarisch von dem für das gesamte Anzeigengeschäft verantwortlichen "F.A.Z."-Geschäftsführer Jochen Becker übernommen.

zurück