Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. August 2011 | Namen und Nachrichten

WAZ-Verlegerin Gisela Holthoff verstorben

Gisela Holthoff, Miteigentümerin der Essener WAZ-Mediengruppe, ist am 27. Juli 2011 im Alter von 84 Jahren gestorben. Sie war die Tochter von Jakob Funke, der die „WAZ“ 1948 zusam­men mit Erich Brost gegründet hatte. Mit Gisela Holthoff habe die Presselandschaft eine große Persönlichkeit verloren, die sich weit über die Belange des eigenen Hauses hinaus für die An­liegen der Gesamtheit der Verleger einsetzte, unterstrich BDZV-Präsident Helmut Heinen in seinem Kondolenzschreiben an die Familie.

zurück