Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. August 2000 | Namen und Nachrichten

WAZ steigt bei Libro ein

Die WAZ-Mediengruppe in Essen steigt bei der österreichischen Buchhandelskette Libro AG und deren Internet-Tochter Lion.cc ein. Die WAZ wird, wie das Unternehmen mitteilt, dazu 25,01 Prozent an Lion.cc und 10 Prozent an der Libro AG erwerben. Ziel sei es, Lion.cc innerhalb von zwei Jahren zu einem der fünf größten Internetportale im gesamten deutschsprachigen Raum zu entwickeln. Den Libro-Anteil werde die WAZ außerbörslich vom bestehenden Eigentümerkonsortium erwerben und dafür ihre Online-Aktivitäten "Cityweb" einbringen, die in Zukunft von Lion.cc geführt werden. Wie das Verlagsunternehmen ferner mitteilte, werde die WAZ-Gruppe Lion.cc in großem Umfang mit regionalen Inhalten versorgen, die "für die deutsche Expansion von großer Bedeutung" seien; parallel dazu werde Lion.cc Online-Redaktionen in mehreren deutschen Ballungszentren installieren.

zurück