Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Januar 2008 | Namen und Nachrichten

WAZ Mediengruppe mit neuer Führungsstruktur

Die WAZ Mediengruppe in Essen hat, wie das Unternehmen am 17. Dezember 2007 mitteilte, unterhalb der Geschäftsführung eine Geschäft­sleitungsebene eingerichtet. Jedes Mitglied des neunköpfigen Gremiums ist künftig für einen ab­gegrenzten Bereich verantwortlich und berichtet direkt an die Geschäftsführung. Ziel der Neuord­nung sind straffere und transparentere Strukturen sowie eine Verkürzung der bisherigen Entschei­dungswege, teilten dazu Bodo Hombach, Ge­schäftsführer der WAZ Mediengruppe, und Ste­phan Holthoff-Pförtner, Bevollmächtigter der Funke-Familien-Gesellschaft, mit. Das Geschäft­s­leitungsteam setzt sich mit Wirkung vom 1. Januar 2008 wie folgt zusammen: Markus Beer­mann verantwortet den Bereich Unterneh­mens­entwicklung sowie M&A; Manfred Braun führt den Zeitschriftenbereich; Heinz-Dieter Ge­rdes leitet die Druckereien; Ulrich Hölscher koor­diniert die neue Führungsebene sowie die Berei­che Steuern, Revision und Recht; Joachim Ko­patzki verantwortet den Bereich Perso­nal/Dienstleistungen; Stephan Künzer ist neuer Finanzchef; Norbert Schmid leitet das Ressort Abläufe/Organisation; Gregor Stemmle verant­wortet das Ressort Markt und Verkauf; Schmid und Stemmle übernehmen zudem gemeinsam die Verlagskoordination NRW; Andreas Rudas ist für das Ost-und Südosteuropa-Geschäft zustän­dig.

zurück