Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. April 2002 | Namen und Nachrichten

WAZ-Gruppe investiert in neue Drucktechnik

Die WAZ-Gruppe in Essen will in den kommenden fünf Jahren europaweit 400 Millionen Euro in neue Drucktechnik investieren. „Allein in unseren beiden Druckzentren in Essen und Hagen wollen wir die Maschinen mit einem Aufwand von 250 Millionen Euro modernisieren“, bestätigte WAZ-Geschäftsführer Lutz Glandt Anfang April 2002 der Deutschen Presse-Agentur. Neben Hagen und Essen sollen die WAZ-Standorte in Thüringen, Österreich, Bulgarien und Serbien für 150 Millionen Euro auf den neuesten technischen Stand gebracht werden.

 

Internet: www.waz.de

zurück