Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. Dezember 2012 | Digitales

WAZ bringt weitere NRW-Zeitungen auf das iPad

Die WAZ-Mediengruppe (Essen) baut das digitale Angebot ihrer NRW-Tageszeitungen für das iPad weiter aus: Nach dem Vorbild der bereits im Juni 2012 gestarteten multimedialen Nachrichten-App „WAZ Plus“ der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (WAZ) wurden Anfang Dezember 2012 die iPad-Applikationen „NRZ Plus“ der „Neuen Ruhr / Neuen Rhein Zeitung“(NRZ), „WR Plus“ der „Westfälischen Rundschau“ (WR), „WP Plus“ der „Westfalenpost“ (WP) sowie „IKZ Plus“ des Kooperationspartners „Iserlohner Kreisanzeiger“ (IKZ) auf den Markt gebracht. Für die Apps werden Hintergrundberichte und Lesestücke der Zeitungen um multimediale Angebote ergänzt. Neben aktuellen News aus den Online-Markenportalen der WAZ-Mediengruppe gibt es bei ausgewählten Themen Fotostrecken oder Videos, die speziell fürs iPad aufbereitet werden. Die „Plus“-Apps kommen außerdem mit umfangreicher Social-Media-Unterstützung: User können Artikel nicht nur direkt aus der App kommentieren, sondern auch bequem per Facebook, Twitter oder E-Mail teilen. Neben den „Plus“-Apps fürs iPad werden in den kommenden Monaten auch weitere Versionen für Android-Tablets folgen. Außerdem plant die WAZ Mediengruppe, ihren Content künftig auch auf Smart-TV sowie Geräten mit dem Betriebssystem Windows 8 anzubieten. Eine Ausgabe der „Plus“-App kostet 1,79 Euro. Im Monatsabo gibt es die iPad-Apps für 19,99 Euro, das Drei-Monats-Abo kostet 49,99 Euro. Der Preis für ein Jahresabo liegt bei 179,99 Euro. Kontakt: WAZ-Mediengruppe, Simone Bellingröhr, Telefon 0201/8048860, E-Mail s.bellingroehr(at)waz.de.
Internet: www.waz-mediengruppe.de

zurück