Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. August 2007 | Branchennachrichten

Was sind Widgets?

Widgets sind kleine Applikationen, die dem PC-Nutzer aktuelle Infos via Internet auf den Rechner bringen, ohne dass er dafür einen Browser öffnen muss. Die Tools wurden von Apple entwickelt und werden auf der grafischen Benutzeroberfläche des Rechners dargestellt. Für Portale bieten Widgets die Möglichkeit, die Internetnutzer stärker zu binden. Als Widgets gibt es kleine Hilfsprogramme wie Taschenrechner, Kalender oder Lexika, aber auch Mini-Anwendungen, die direkt aus dem Internet gespeist werden. Dazu zählt eine Wettervorhersage genauso wie ein News-Reader, der RSS-Feeds darstellt. Wer unter den zahllosen Widgets nichts Passendes findet, kann mit kostenlosen Anwendungen eigene Tools erstellen und anderen zur Verfügung stellen. Dazu sind Programmier-Kenntnisse in XML und JavaScript nötig. Für Verlage bietet es sich an, bestimmte RSS-Inhalte als Widget in einer der Webseite ähnlichen Gestaltung zugänglich zu machen.

zurück