Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. September 2004 | Kinder-Jugend-Zeitung

WAN-Weltpreis für junge Leser vergeben

Die beiden Tageszeitungen „The West Australien“ und „The Telegraph of India“ sind gemeinsam mit dem Welt-junge-Leser-Preis 2004 des Weltverbands der Zeitungen (WAN) in Paris ausgezeichnet worden. Darüber hinasu gingen zwei Belobigungen an „La Vanguardia“ (Mexiko) und „Chaniotika Nea“ (Griechenland). Der Weltverband vergibt die Auszeichnung jährlich an Zeitungen, die das innovativste Projekt zur Gewinnung einer jungen Leserschaft vorstellen. Dabei wurde „The West Australien“ gewürdigt, weil die Zeitung an Schulen ein unterhaltsames Mittel an die Hand gab, die Welt kennen zulernen und dabei den Reiseteil ins Rampenlicht brachte – ein Zeitungsbestandteil, der ansonsten äußerst selten in „Zeitung in der Schule“-Programmen benutzt wird. „The Telegraph“ wurde für ihre wöchentliche Beilage „The Telegraph in Schools“ gewürdigt, die den jungen Leuten nicht nur die Gelegenheit gibt, über Dinge zu schreiben, die sie interessieren. Im Rahmen des Suplements werden auch zahlreiche Aktivitäten für die Schüler organisiert, obendrein arrangierte „The Telegraph in Schools“ eine Reise von Schülern als „Botschafter des guten Willens“ nach Pakistan, über die diese später wiederum für das Suplement berichteten. Die Auszeichnungen, die mit der unentgeltlichen Teilnahme an der diesjährigen Redaktions- und Marketing-Konferenz des Weltverbands in Lissabon verbunden sind, werden im November überreicht. Kontakt: WAN, Larry Kilman, Telefon: +33-1-47428500, E-Mail: lkilman@wan.asso.fr.

 

Internet: www.wan-press.org

zurück