Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. Juni 2003 | Kinder-Jugend-Zeitung

WAN-Junge-Leser-Preis

Der Weltverband der Zeitungen (WAN) hat erneut seinen Junge-Leser-Preis ausgeschrieben, mit dem herausragende Initiativen der Zeitungen für die jüngste Zielgruppe gewürdigt werden. Die Auszeichnung soll einmal mehr die Bedeutung von Leseförderungsprojekten wie „Zeitung in der Schule“ und anderen Aktivitäten für junge Leser bei der Entwicklung der Zeitungsleserschaft hervorheben. Die Jury würdigt insbesondere Aktivitäten, die zu bürgerschaftlichem Engagement, Lesefähigkeit oder anderen Erziehungszielen beitragen und dabei im besten Fall Inhalte und Auflage der Zeitung weiter stärken. Dem Gewinner winkt eine Reise zur fünften World Young Reader Conference nach Helsinki im September. Bewerber müssen sich mit einem zwischen Juli 2002 und Juni 2003 veranstalteten Projekt bis zum 1. Juli 2003 wenden an: World Association of Newspapers, Amélie Kalinine, 25, rue d’Astorg, 75008 Paris, Frankreich, Telefon 00331/47428500, E-Mail akalinine@wan.asso.fr.

 

Internet: www.wan-press.org

zurück