Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. November 2015 | Namen und Nachrichten

VRM: „RP“ liefert Berliner Inhalte und präsentiert Kinderzeitung „Kruschel“

Ab dem 1. Dezember 2015 beliefert die Berliner Parlamentsredaktion der „Rheinischen Post“ (RP, Düsseldorf) die Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) mit bundespolitischer Berichterstattung. Zu den Zeitungstiteln der VRM gehören der „Wiesbadener Kurier“, das „Darmstädter Echo“ der „Gießener Anzeiger“ und die „Allgemeine Zeitung“ (Mainz). Wie die „Rheinische Post“ mitteilte, wird sie die von der VRM entwickelte Kinderzeitung „Kruschel“ adaptieren.

„Kruschel“ erscheint ab Dezember 2015 als zwölfseitige Wochenzeitung. Die Kinderzeitung für Sechs- bis Zwölfjährige wird in Mainz erstellt. Regionale Nachrichten und Geschichten liefert die „RP“-Redaktion zu.

zurück