Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. September 2002 | Digitales

VPRT übernimmt Leitung der OnlineMediaDatenBank

Der Verband Privater Rundfunk und Telekommunikation (VPRT) hat am 1. September 2002 turnusmäßig die Geschäftsführung der OnlineMediaDatenBank (OMDB) vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) übernommen. Ziel des Angebots ist es, der Online-Werbebranche als verlässlicher Datenpool und nützliches Werkzeug zu dienen. Mit rund 3.200 eingetragenen Belegungseinheiten von mehr als 1.100 Vermarktern ist der Datenbestand der 1998 gegründeten Datenbank in den vergangenen zwei Jahren um mehr als 60 Prozent gewachsen. Die OMDB ist ein gemeinsames Angebot von BDZV, VDZ, Deutscher Multimedia Verband (dmmv) und VPRT und steht als neutrale Online-Plattform allen Online-Werbeträgern und Planern als kostenloses Informationstool offen. Kontakt: VPRT, Stefan Kühler, Telefon 030/39880-101, Fax 030/39880-222, E-Mail kuehler@vprt.de.

 

Internet: www.omdb.de

Zeitungen Online

zurück