Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. April 2005 | Namen und Nachrichten

VHB übernimmt mehrheitlich BBE-Verlag

Die Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH (VHB) in Düsseldorf übernimmt mehrheitlich die BBE-Verlag GmbH von dem bisherigen Alleininhaber BBE Unternehmensberatung GmbH (Köln). Letztere bleibt minderheitlich beteiligt. Wie die VHB am 8. April mitteilte, tritt Johannes Höfer, Verlagsleiter des Handelsblatt Fachverlags, neben dem bisherigen Geschäftsführer Theo Soeken neu in die Geschäftsführung des BBE-Verlags ein. Der in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gegründete BBE-Verlag ist spezialisiert auf betriebswirtschaftlich ausgerichtete, praxisorientierte Problemlösungen und Dienstleistungen für den mittelständischen Einzelhandel. Der Erwerb des Kölner Unternehmens stelle, sagte dazu Uwe Hoch, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt, einen „weiteren Baustein beim Ausbau unseres Bereichs Fachmedien dar“. Kontakt: Verlagsgruppe Handelsblatt, Dr. Andreas Knaut, Telefon 0211/871100, E-Mail pressestelle@vhb.de.

 

Internet: www.vhb.de

zurück