Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. November 2001 | Digitales

Versum reduziert Mannschaft

Die Versum.de AG, ein Unternehmen von zehn Zeitungsverlagen zur Vermarktung rubrizierter Anzeigen im Internet, wird sich von mehr als 30 Mitarbeitern trennen. Auch Marketingvorstand Kay Kohlhepp muss gehen. Finanzchef Jürgen Reimers steht künftig allein an der Spitze des Unternehmens, das im Internet bereits mit JobVersum.de und ImmoVersum.de präsent ist und noch in diesem Jahr mit MotoVersum.de online gehen will.

 

Internet: www.versum.de, Zeitung Online

zurück