Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. September 2017 | Namen und Nachrichten

Verlosung: Fußball und Nationalmannschaftstrikot bringen 5.000 Euro für die Stiftung Lesen

BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff, Bundestrainer Joachim Löw, BDZV-Präsident Dr. Mathias Döpfner (v.l.). (Foto: David Ausserhofer)BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff, Bundestrainer Joachim Löw, BDZV-Präsident Dr. Mathias Döpfner (v.l.). (Foto: David Ausserhofer)Zwei begehrte Gewinne steuerte Joachim Löw, Cheftrainer der Deutschen Fußball Nationalmannschaft, für eine Verlosung für den guten Zweck bei der „Nacht der Zeitungen“ bei: einen Fußball und ein Nationalmannschaftstrikot mit den Unterschriften der deutschen Kicker. 5.000 Euro sammelten die Losverkäufer ein. Der Betrag kommt der Stiftung Lesen, für die Löw sich als Lesebotschafter engagiert, zu Gute. Die Gewinner nahmen die Preise von Dietmar Wolff, Hauptgeschäftsführer des BDZV (Mitglied im Stifterrat der Stiftung Lesen), entgegen.

zurück