Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. September 2004 | Namen und Nachrichten

Verleger der „Fuldaer Zeitung“ im Ruhestand

Dr. Thomas Schmitt, Verleger der „Fuldaer Zeitung“ und ihrer Kopfblätter „Hünfelder Zeitung“ und „Kinzigtal-Nachrichten“, ist in den Ruhestand gegangen. Der Verleger, der lange Jahre auch als Vorsitzender des Verbands hessischer Zeitungsverleger (VHZV) wirkte, verabschiedete sich am 31. August 2004 bei einem Empfang und übergab die Geschäfte an seinen Sohn Michael. Thomas Schmitt war nach Angaben der „Fuldaer Zeitung“ 36 Jahre lang für die Verlagsgruppe Parzeller tätig. Der hessische Ministerpräsident Roland Koch würdigte ihn als eine der „großen Verlegerpersönlichkeiten Hessens und Deutschlands“. Als Herausgeber wird Thomas Schmitt seiner Zeitung auch verbunden bleiben.

zurück