Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. November 1997 | Digitales

Verlagsgruppe Rhein Main startet Online-Dienst

Mit dem Titel "Main-Rheiner" hat die Verlagsgruppe Rhein Main, bei der unter anderem die "Allgemeine Zeitung Mainz" und der "Wiesbadener Kurier" erscheinen, am 21. November 1997 ihren Online-Dienst gestartet. Unter der Adresse www.main-rheiner.de bietet der Dienst einen umfangreichen Veranstaltungskalender für die Rhein-Main-Region, "wesentliche Inhalte der 20 Tageszeitungen des Verlages" sowie verschiedene Zusatzfunktionen, die von einer individualisierbaren Startseite bis zu einem "interaktiven Weinlexikon" reichen. Wie Karlheinz Röthemeier, Sprecher der Geschäftsführung der Verlagsgruppe, mitteilt, soll das Angebot des Dienstes in den nächsten Monaten kontinuierlich ausgebaut werden. Ziel sei es "im Internet ein virtuelles Abbild unserer Region zu schaffen". Über die inhaltlichen Angebote hinaus offeriert "Main-Rheiner" auch den Zugang zum Internet: Ab 19,80 Mark pro Monat können die Abonnenten ohne Zeitlimit im Internet surfen.

Kontakt:

Verlagsgruppe Rhein Main,
Thomas Löbel,
Telefon: 06131/485008.

zurück