Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. September 2014 | Digitales

Verlagsgruppe Rhein Main mit Paid Content

Themen: Vertrieb, Online, Paid Content, Abonnement

Die Verlagsgruppe Rhein Main (VRM, Mainz), die unter anderem die Tageszeitungen „Allgemeine Zeitung“ und „Wiesbadener Kurier“ herausgibt, setzt auf Paid Content. Nach dem Vorbild des „Metered Model“ endet für Nicht-Abonnenten der kostenlose Zugriff auf das Web-Angebot des Verlags bei monatlich zehn Artikeln; eine Regist­rierung schaltet zusätzlich zehn Artikel frei. Eine weitere Nutzung der journalistischen Inhalte im Netz ist ausschließlich über den Erwerb eines Web-Tagespasses oder den Abschluss eines Abonnements möglich. Für Abonnenten ist der Zugang zu den Tageszeitungswebsites im Rah­men ihres Abonnements nach Registrierung weiterhin uneingeschränkt möglich. Neukunden können zwischen fünf individuellen Abonnement-Paketen wählen. Das Premium-Angebot „Print & Web plus“ hält mit der gedruckten Zeitung, dem E-Paper sowie dem Web-Angebot und dem Zu­griff auf die News-App und das digitale Wochen­magazin des Verlags.

zurück