Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Oktober 2005 | Digitales

Verlagsgruppe Handelsblatt und „F.A.Z.“ mit Wirtschaftsdatenbank

Die Verlagsgruppe Handelsblatt (VHB) in Düs­seldorf und die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (F.A.Z.) bündeln ihre Dienste im Bereich Wirt­schaftsdatenbanken in einem gemeinsamen Un­ternehmen. Mit der Gesellschaft für Betriebswirt­schaftliche Informationen (GBI) sei die GBI-Ge­nios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH ge­gründet worden, teilte die Verlagsgruppe Han­delsblatt am 6. Oktober 2005 mit. An der Gesell­schaft seien VHB und „F.A.Z.“ zu jeweils 40 Pro­zent beteiligt. Das Bundeskartellamt muss den Abmachungen noch zustimmen.

zurück