Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. September 2007 | Namen und Nachrichten

Verlage bieten Fußballnachrichten im Abo über SMS

Unter Federführung der Nordsee-Zeitung/Bremerhaven bieten sieben Tageszeitungen in Norddeutschland aktuelle Ergebnisse für Fußballfans an. Bis zu vier verschiedene Abo-Dienste stehen zur Verfügung: u.a. zwei SMS-Nachrichten pro Spieltag der Bundesliga (Halbzeit- und Endergebnisse aller Spiele) und/oder maximal 15 SMS pro Spiel der Nordvereine Werder Bremen, Hamburger SV und FC St. Pauli (jedes Tor, jede rote Karte, jeder Strafstoß sowie Halbzeit- und Endergebnis pro gewählter Vereinsmannschaft). Jede SMS wird mit 0,29 Euro berechnet. Eine Kündigung des Abos ist jederzeit möglich. Beteiligt an diesem SMS-Dienst sind: „Cuxhavener Kreisanzeiger“, „Bremervörder Zeitung“, „Cuxhavener Nachrichten“, „Kreiszeitung Wesermarsch“, „Niederelbe-Zeitung“, „Stader Tageblatt“ und „Zevener Zeitung“.

Quelle: VNZV

zurück